TAKTUM Logo


Oracle Schulung
Oracle Schulung

Oracle PL/SQL Tutorial: Deklarationen
Deklarationsteil eines PL/SQL-Blocks

Deklaration von Variablen 

Zuweisungen von Werten zu Variablen direkt bei der Deklaration erfolgen wie folgt:

declare

  v_zahl1 number(5) := 5;

  v_zahl2 number(5) DEFAULT 5;

Soll eine Variable zur Laufzeit niemals den Wert NULL annehmen dürfen, so ist dies bei der Deklaration anzugeben:

declare

  v_zahl1 number(5) NOT NULL := 5;

  v_zahl2 number(5) NOT NULL DEFAULT 5;

Die Zuweisung von NULL führt dann zu einem Laufzeitfehler.

Die Default-Werte sind bei der Deklaration zwingend erforderlich.

Deklaration von Konstanten

Beispiel:

declare

  v_zahl1 constant number(5) := 5;

  v_zahl2 constant number(5) DEFAULT 5;

  • Zuweisungen sind nicht möglich
  • Default-Werte sind zwingend erforderlich

Typ - Referenzierung

Unter Typ - Referenzierung versteht man die Deklaration einer Variablen in Abhängigkeit von einer Typ - Definition einer Tabelle oder Spalte in der Datenbank. Der Operator %TYPE referenziert einen Spaltentyp, %ROWTYPE einen Recordtyp aus einer Tabelle oder einem View.

Beispiel:

declare

  v_bezeichnung    ARTIKEL.BEZEICHNUNG%TYPE;

  v_auftrag_pos    AUFTRAG_POS%ROWTYPE;

begin

  select * into v_auftrag_pos
    from auftrag_pos
    where auftrag_nr = 8 and pos = 1;

  select bezeichnung into v_bezeichnung
    from artikel
    where artikel_nr = v_auftrag_pos.artikel_nr;

end;



Stichwörter

Deklarationen Deklarationsteil Konstante Konstanten Variable Variablen Typen Type Typ ROWTYPE declare constant Beispiel Beispiele